Sprungziele

Verbraucherschutz, Compliance und Recht

Gleiches Recht für alle: Hier finden Sie Informationen und Services, mit denen Unternehmen ihr Recht durchsetzen und die Einhaltung von Regeln überprüfen können – vom Mahnen offener Forderungen über Rechtsmittel bis hin zu Petitionen und Beschwerden.

Lebenslagen

Verbraucherschutz

Von Einrichtungen, Produkten oder Lebensmitteln können auch gesundheitliche Gefahren ausgehen. Diese aufzudecken und damit die Gesundheit der Verbraucherinnen und Verbraucher zu schützen, ist Aufgabe des Verbraucherschutzes.

Beschwerden und Petitionen

Konkurrenz belebt das Geschäft. Zum Schutz vor sozial und volkswirtschaftlich schädlichen Auswüchsen gibt es Verhaltensregeln für das Geschäftsleben. Sie sehen sich regelwidrigem Verhalten ausgesetzt oder haben zumindest einen Verdacht? Verwaltungsleistungen und Kontakte zum Thema finden Sie hier.

Gerichtliche Entscheidungen

Keine Einigung in Sicht? Es gibt Konflikte, die Unternehmen nicht selbst lösen können und deshalb ein Gericht anrufen. Informationen über und Verwaltungsleistungen zum Thema Justiz und Recht finden Sie hier.

Mahnwesen

Als Unternehmen sind Sie auf ein verlässliches Zahlungsverhalten Ihrer Kundinnen und Kunden angewiesen. Sie haben Schwierigkeiten mit Kundenzahlungen? Zur Durchsetzung Ihrer Geldforderungen gibt es verschiedene Instrumente. Entsprechende Verwaltungsleistungen rund um das Thema Schuldner und Mahnungen finden Sie hier.

Rechtsmittel im Verwaltungsverfahren

Faire und durchsetzbare Regeln sind die Grundlage für wirtschaftliches Wachstum und Wohlstand. Ein funktionierender Wettbewerb liegt sowohl im Interesse der Verbraucherinnen und Verbraucher als auch der Unternehmen. Verwaltungsleistungen rund um das Thema Rechtsmittel haben wir hier für Sie zusammengestellt.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.