Sprungziele

Finanzierung und Förderung

Sie denken an die Zukunft und möchten neue Märkte erschließen oder in neue Maschinen investieren? Damit Sie als Unternehmen langfristig wettbewerbsfähig bleiben, gibt es umfangreiche staatliche Unterstützung. Auch in unternehmerischen Krisen gibt es zahlreiche Hilfsangebote. Hier finden Sie Informationen über Förderungen, Finanzierung und Beratung.

Lebenslagen

Finanzierungs- und Förderberatung

Bei den Themen Finanzierung und Fördermöglichkeiten hilft der Staat Existenzgründerinnen und Existenzgründer sowie Unternehmen durch professionellen Rat zu unternehmerischen Fragestellungen. Externe Beratung wird in vielen Fällen finanziell vom Staat unterstützt.

Gründungsfinanzierung

Haben Sie bereits eine Vorstellung von Ihrem Kapitalbedarf? Die Basis für Ihre erfolgreiche Gründung ist eine solide Finanzierung. Dabei muss das Finanzierungsmodell zu Ihnen und Ihrem Vorhaben passen. Services und Kontakte zur Gründungsfinanzierung haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Finanzierung zur Krisenbewältigung

Wenn Ihre Kundschaft nicht zahlt oder im Fall von Elementarschäden: Mit Soforthilfen, Entschädigungen oder Beihilfen können Unternehmen Krisen und finanzielle Einbußen besser bewältigen. Hier finden Sie Informationen über die Bewältigung von Krisen.

Förderung nach Förderbereichen

Förderungen sollen Unternehmen bei den unterschiedlichsten Projekten unterstützen und damit in weiterer Folge die Wirtschaft ankurbeln und Arbeitsplätze schaffen. Informieren Sie sich über die wichtigsten Förderungen nach Branchen oder einer spezifischen Unternehmenssituation. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zu Fördermöglichkeiten der EU sowie auf Bundes-, Länder- und kommunaler Ebene.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.